Aktive Bewegungstherapie

Die aktive Bewegungstherapie wird vor allem bei Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, bei Verletzungen und deren Folgen angewendet. Sie dient zum Muskelaufbau, der Koordinationsverbesserung, zur Gleichgewichtsschulung, dem Erhalt und der Verbesserung der Kraft und Ausdauer

Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie ist eine passive Mobilisation der Gelenke und Wirbelsäule. Dadurch werden Bewegungseinschränkungen gelöst sowie Gelenke und Nerven erfolgreich behandelt.